Auszeichnung für Eliko Ciklauri-Lammich

In Wür­di­gung ih­rer lang­jäh­ri­gen ak­ti­ven Ar­beit in der in­ter­na­tio­na­len recht­li­chen Zu­sam­men­ar­beit und ih­res so­zia­len En­ga­ge­ments, wur­de Frau Dr. Dr. h.c. Eli­ko Ci­klau­ri-Lam­mich, Pro­jekt­lei­te­rin in der Ab­tei­lung Kri­mi­no­lo­gie, vom Par­la­ment der Re­pu­blik Ge­or­gi­en in Tif­lis als "Er­folg­rei­che im Aus­land le­ben­de Ge­or­gie­rin" aus­ge­zeich­net.


In Wür­di­gung ih­rer lang­jäh­ri­gen ak­ti­ven Ar­beit in der in­ter­na­tio­na­len recht­li­chen Zu­sam­men­ar­beit und ih­res so­zia­len En­ga­ge­ments, wur­de Frau Dr. Dr. h.c. Eli­ko Ci­klau­ri-Lam­mich, Pro­jekt­lei­te­rin in der Ab­tei­lung Kri­mi­no­lo­gie, vom Par­la­ment der Re­pu­blik Ge­or­gi­en in Tif­lis als "Er­folg­rei­che im Aus­land le­ben­de Ge­or­gie­rin" aus­ge­zeich­net (06.–08.03.2018).

Bild oben: Zviad Kvats­han­ti­rad­ze, Vor­sit­zen­der des Ko­mi­tees der Ge­or­gi­schen Dia­spo­ra- und Kau­ka­sus-Fra­gen im Par­la­ment Ge­or­giens über­reicht Dr. Eli­ko Ci­klau­ri-Lam­mich ei­ne Son­der­aus­zeich­nung des Ko­mi­tees.
Bild un­ten: Gior­gi Volski, Vor­sit­zen­der des Ge­or­gi­schen Par­la­ments und Te­mur Ts­h­kua­se­li, Ab­ge­ord­ne­ter des Par­la­ments und Schrift­stel­ler, über­rei­chen Dr. Eli­ko Ci­klau­ri-Lam­mich den Preis des Ge­or­gi­schen Par­la­ments und gra­tu­lie­ren zur Aus­zeich­nung.