Doppelklicken zum Editieren
Antippen zum bearbeiten
News Artikel '"Should Cloud Companies Become Internet Cops?"' bearbeiten
Quelle: PR-Abteilung, Europapark © Quelle: PR-Abteilung, Europapark

Vor­trag von Dr. Ta­tia­na Tro­pi­na, wis­sen­schaft­li­che Re­fe­ren­tin am Max-Planck-In­sti­tut für aus­län­di­sches und in­ter­na­tio­na­les Straf­recht in Frei­burg, im Rah­men des Cloud­Fest 2019 in Rust.


In dem Vor­trag ging es um den kürz­lich von der EU-Kom­mis­si­on ein­ge­brach­ten Ge­set­ze­s­ent­wurf zu elek­tro­ni­schen Be­weis­mit­teln (e-Evi­dence). Da­nach müs­sen Be­trei­ber von In­ter­net-Diens­ten die Da­ten ih­rer Nut­zer in be­stimm­ten Fäl­len in­ner­halb ei­nes be­stimm­ten Zeit­raums an die Be­hör­den al­ler EU-Staa­ten her­aus­ge­ben. Soll­ten sie die Her­aus­ga­be „elek­tro­ni­scher Be­weis­mit­tel“ ver­wei­gern, dro­hen ih­nen emp­find­li­che Stra­fen. Ta­tia­na Tro­pi­na stell­te in ih­rem Vor­trag Län­der vor, in de­nen Cloud-An­bie­ter be­reits ge­zwun­gen wer­den, ih­re Da­ten nach il­le­ga­len In­hal­ten zu scan­nen, und ana­ly­sier­te die Aus­wir­kun­gen die­ses Vor­ge­hens. Wel­ches sind die Ge­fah­ren und was wä­ren mög­li­che Al­ter­na­ti­ven?

Da­tum, Uhr­zeit: 28. März 2019, 12.50 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Eu­ro­pa-Park Con­fer­tain­ment, Rust
Vor­trags­saal: Na­me­Stu­dio™ API Main Fo­rum Ball­saal Ber­lin

Das Cloud­Fest ist die welt­weit größ­te Mes­se der Cloud- und Hos­ting-In­dus­trie, die ei­nem Mix aus Fach­vor­trä­gen und Dis­kus­si­ons­run­den rund um die The­men der di­gi­ta­len Bran­che um­fasst. Die dies­jäh­ri­ge Aus­ga­be fin­det vom 23. bis 29. März im Kon­fe­renz­zen­trum des Eu­ro­pa-Parks in Rust statt. Er­war­tet wer­den rd. 2.500 Un­ter­neh­men so­wie 7000 Be­su­cher*in­nen.