Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2017

Die Direktoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts halten neben der Forschungstätigkeit häufig auch Lehr­ver­an­stal­tungen ab. Materialien zu aktuellen und vergangenen Lehrveranstaltungen stehen weiter unten sowie im Archiv (WS 2016/2017 und früher) zum Download zur Verfügung. Zusammen mit sonstigen veranstaltungsrelevanten Informationen befinden sich diese auch auf den persönlichen Homepages der Dozentinnen und Dozenten.

Schwerpunkt Strafrecht an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

Dozent(in) Titel der Veranstaltung Art der Veranstaltung Termin / Ort
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Jörg Albrecht Kriminologie I Vorlesung
(SPB 3)
Universität Freiburg
Mo. 18 s.t.-19:30 h
KG III, HS 3042
----------------
Prüfungstermine
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Jörg Albrecht und Prof. Dr. Roland Hefendehl Sport und Kriminalität (Schwerpunkt-
bereichs-)
Seminar
(SPB 3)
Termin nach Ankün­di­gung / Semi­nar­raum, Erb­prin­zen­str. 17a
----------------
Hinweise
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ulrich Sieber Komplexe grenz­über­schrei­ten­de Krimi­na­li­tät: Cybercrime, organisierte Kriminalität, inter­na­tio­na­ler Terrorismus Vorlesung
(SPB 3)
Universität Freiburg
Di. 16-18 h
KG I, HS 1015
Dr. Marc Engelhart Übung im Strafrecht für Anfänger/innen II Übung Universität Freiburg
Mo. 14:15-15:45 h
KG III, HS 3118
Dr. Michael Kilchling Sanktionenrecht I Vorlesung
(SPB 3)
Universität Freiburg
Mi. 18 s.t.-19:30 h
KG III, HS 3042
Prüfungstermin: mündl. Prüfung für Nicht-SPB-Studie­ren­de am Mo, 24.07., Anmeldung: m.kilchling@mpicc.de
Prof. Dr. phil. Dietrich Oberwittler Einführung in die nicht­lineare Regres­sions­analyse Seminar Universität Freiburg, CIP-Pool, Hermann-Herder-Str. 4, Raum C
Di. 10-12 h
Dipl.-Soz. Elke Wienhausen-Knezevic, LL.M. Jugend und Gewalt – Erschei­nungsformen von Delin­quenz­ver­halten im Jugend­alter und gesell­schafts­theore­tische Ansatz­punkte Blockseminar zur Ring­vor­lesung K'Universale Kathol. Universität Eichstätt-Ingolstadt
1.–3.8.2017

Hinweise zum kriminologischen Seminarangebot:

  1. Im Rahmen des strafrechtlichen Schwerpunktebereichs (SPB 3) wird in jedem Semester ein kriminologisches Seminar angeboten. Das Thema und die einzelnen Referatsthemen werden jeweils zum Ende des vorausgehenden Semesters im Internet bekanntgegeben.
    Teilnahmeberechtigt sind Studierende der Juristischen Fakultät und Studierende aus anderen Fakultäten einschließlich Erasmus- und Eucor-Studierenden. Für Studierende der Juristischen Fakultät aus dem SPB 3 gilt die Seminararbeit als schriftliche Studienarbeit gem. § 9 der Studien- und Prüfungsordnung (StPrO).

  2. Die Vorbesprechung mit Themenvergabe findet in der Regel innerhalb der ersten zwei Wochen der Semesterferien statt. Der Termin wird im Internet bekannt gemacht.
    Für Studierende aus dem SPB 3 beginnt mit der Themenvergabe die vierwöchige Bearbeitungsfrist gem. § 9 StPrO. Für andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer gilt diese Frist nicht. SPB-Studierende können nach Rücksprache mit dem Prüfungsamt ihre Studienarbeit zu einem späteren Zeitpunkt beginnen; sie sind bei der Themenwahl auf solche Themen beschränkt, die bei der Vorbesprechung nicht bereits an andere SPB-Teilnehmer vergeben wurden.

  3. Das Seminar findet regelmäßig als Blockseminar im letzten Monat des Semesters statt. Der Termin wird rechtzeitig im Internet bekanntgegeben.
    Neben der Abgabe der Seminararbeit ist ein mündlicher Vortrag im Umfang von 15 bis max. 20 Minuten Voraussetzung für den Erwerb des Seminarscheines.

*****************************

 

Prüfungstermine:

Anmeldungen zur mündlichen Prüfung zur Vorlesung "Kriminologie I" von Prof. Albrecht bitte per E-Mail direkt an sek-albrecht@mpicc.de von 3. Juli bis spätestens 20. Juli. Prüfungstermin ist am Dienstag, 25. Juli 2017 im Max-Planck-Institut für Strafrecht, Günterstalstr. 73, 79100 Freiburg. Bitte nennen Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Matrikelnummer und die Art der angestrebten Bescheinigung (BOK, ERASMUS, EUCOR etc.).

Eine Übersicht über die Lehrveranstaltungen in vergangenen Semestern mit Materialien (WS 2016/2017 und früher) finden Sie im Archiv.

  • Geändert am: 20.07.2017
  • Top