Schulvorträge

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht bieten eine Reihe von Vorträgen speziell für Schülerinnen und Schüler an. Die Vortragsthemen entstammen dem Forschungsprogramm des Instituts und den Interessen der jeweiligen Referenten und sind für das Verständnis von Schülerinnen und Schülern (in der Regel der Oberstufe) besonders aufbereitet. Nähere Informationen zu den einzelnen Themen erhalten Sie, wenn Sie auf den Titel oder den Link "[mehr]" klicken.

Möglich ist sowohl ein Besuch des Referenten an der Schule (z.B. an einer bestimmten Klasse, an einem Kurs oder auch vor anders zusammengestellten Schülergruppen) als auch ein Besuch von Schülerinnen und Schülern am Institut. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Pressereferenten des Instituts.

Stammzellenforschung als Rechtsproblem

Ansprechpartner: PD Dr. Hans-Georg Koch

[mehr]

Recent developments regarding the death penalty in the United States / Neue Entwicklungen im Bereich der Todesstrafe in den USA

(Vortrag in englischer oder deutscher Sprache)

Ansprechpartnerin: Emily Silverman, J.D. (Berkeley), LL.M. (Freiburg) [mehr]

Deliktsmuster in kriminellen Karrieren

Ansprechpartnerin: Dr. Carina Tetal [mehr]

Rückfallforschung

Ansprechpartnerin: Dr. Carina Tetal [mehr]

  • Geändert am: 01.12.2015
  • Top