Gemeinsame Projekte

der strafrechtlichen und kriminologischen Abteilung

Nachfolgend finden Sie die Titel der Projekte, die entweder von beiden Abteilungen gemeinsam bearbeitet wurden oder die wegen ihres Bezugs sowohl zum Strafrecht als auch zur Kriminologie in der Buchreihe "Interdisziplinäre Forschungen aus Strafrecht und Kriminologie" veröffentlicht wurden.
Name des Projekts Verantwortlich
Konfliktregulierung in Deutschlands pluraler Gesellschaft Marie-Claire Foblets, Ulrich Sieber, Hans-Jörg Albrecht, Hatem Elliesie; Mandana Knust (Koordination)
Grenzen des Rechtsgüterschutzes bei der Strafbarkeit des Inzests Hans-Jörg Albrecht, Ulrich Sieber, Konstanze Jarvers
Strafrechtsreformen in Mexiko Ulrich Sieber, Hans-Jörg Albrecht, Jan-Michael Simon, Gerardo Laveaga, Alvaro Vizcainos
Konflikte und Konfliktregelung in Gesellschaften des Nahen Ostens Hans-Jörg Albrecht, Ulrich Sieber, Jan-Michael Simon
The Punishment of Serious Crimes Ulrich Sieber
Beendigung des Strafverfahrens ohne richterliches Urteil Hans-Jörg Albrecht, Michael Kilchling, Thomas Richter
Strafverfahrensreform in Lateinamerika Kai Ambos
New Approaches in International Criminal Justice Kai Ambos
Rechtswirklichkeit und Effizienz des deutschen Rechtsmittelsystems im Strafrecht Monika Becker, Jörg Kinzig
Rechtsvergleichende und kriminologische Untersuchungen zum Schwangerschaftsabbruch Albin Eser, Hans-Georg Koch
Umweltschutz durch Strafrecht? Günter Heine
Joint European Project to Counter Organized Crime Vincenzo Militello, Jörg Arnold, Letizia Paoli
  • Geändert am: 31.07.2018
  • Top