Kriminologische Forschungsprojekte

6 Ergebnisse
Als Liste anzeigen Als Kacheln anzeigen
  1. Kriminologie, Forschungsprojekt, Forschungsgruppenprojekt, laufend

    Über­gän­ge von to­ta­li­tär­em zu rechts­staat­li­chem Straf­recht

    Projektleitung: Hans-Jörg Albrecht, Dr. Dr. h.c. Eliko Ciklauri-Lammich

    Die Untersuchungen zu Entwicklungen der Kriminalpolitik und des Strafrechts in den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion knüpfen zum einen an die in den 1980er Jahren aufgenommene Zusammenarbeit des Instituts mit sowjetischen Universitäten in Gestalt der Deutsch-Sowjetischen Kolloquien zu Strafrecht und Kriminologie an. Damit dient das Projekt zugleich der Vertiefung der bereits bestehend...

  2. Kriminologie, Forschungsprojekt, Forschungsgruppenprojekt, abgeschlossen

    Mo­dell­ge­setz­bü­cher für Post-Kon­flikt-Ge­sell­schaf­ten

    Projektleitung: Hans-Jörg Albrecht, Colette Rausch, Vivienne O’Connor, Goran Klemencic

    In einem vom United States Institute of Peace (USIP - Washington/USA) und dem Irish Centre for Human Rights (ICHR - Galway/Irland) in Zusammenarbeit mit dem United Nations High Commissioner for Human Rights und dem United Nations Office on Drugs and Crime ins Leben gerufenen Projekt werden Modellgesetzbücher für Post-Konflikt-Gesellschaften entwickelt. Die Modellgesetzbücher werden in kommentie...

  3. Kriminologie, Forschungsprojekt, Forschungsgruppenprojekt, abgeschlossen

    Mo­ving the De­ba­te For­ward

    Projektleitung: Hans-Jörg Albrecht

    Unter Beteiligung des Great Britain China Centre (London), der Beijing Normal University, der Wuhan University, der University of Oxford (Centre for Criminology), des Irish Centre for Human Rights (Galway), des Death Penalty Projects (London) und des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht (Freiburg) wurde ein von der Europäischen Kommission finanziertes und auf dr...

  4. Kriminologie, Forschungsprojekt, Forschungsgruppenprojekt, abgeschlossen

    Die Im­ple­men­ta­ti­on der An­ti­fol­ter­kon­ven­ti­on der Ver­ein­ten Na­tio­nen in Chi­na

    Projektleitung: Hans-Jörg Albrecht, Shenghui Qi, Katie Lee (Great Britain China Center), Sir Nigel Rodley, Weidong Chen

    In dem Anfang 2006 begonnenen und unter Beteiligung des Great Britain China Centre (London), des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht und des Menschenrechtszentrums der Universität Essex durchgeführten sowie von der Europäischen Kommission finanzierten Projekt ist auf chinesischer Seite die Renmin University (Beijing, Research Center of Procedural System and Jud...