forschung aktuell | research in brief

forschung aktuell | research in brief

In der Reihe "forschung aktuell | research in brief" veröffentlicht das Institut vorläufige bzw. zusammenfassende Kurzbeschreibungen von Forschungsergebnissen. Die Broschüren können in gedruckter Form unmittelbar über das Institut bezogen werden, eine online-Version kann als PDF heruntergeladen werden.

Für weitere Informationen zu den jeweiligen Forschungsprojekten stehen die Autoren zur Verfügung.

Nr. Titel Autor(en) Download
50 (10/2017) Predictive Policing als Instrument zur Prävention von Wohnungseinbruchdiebstahl. Evaluationsergebnisse zum Baden-Württembergischen Pilotprojekt P4 Dominik Gerstner PDF
49 (7/2017) Wirtschaftsspionage und Konkurrenz­ausspähung in Deutschland und Europa. Eine rechtsvergleichende Betrachtung Sabine Carl, Michael Kilchling, Susanne Knickmeier, Elisa Wallwaey PDF
48 (7/2015) "I was thrown in at the deep end ...": Prisoner Reentry: Patterns of Transition from Prison to Community Among Sexual and Violent Offenders Gunda Wößner, Elke Wienhausen-Knezevic, Kira-Sophie Gauder PDF
47 (5/2014) Polizei und Jugendliche in multiethnischen Gesellschaften. Ergebnisse der Schulbefragung 2011 „Lebenslagen und Risiken von Jugendlichen“ in Köln und Mannheim Dietrich Oberwittler,
Anina Schwarzenbach und Dominik Gerstner
PDF
46 (5/2014) Dopingverfolgung durch Strafrecht: Vor- und Nachteile am Beispiel der Erfahrungen in Spanien. Key findings einer strafrechtlich-kriminologischen Vergleichsstudie Moritz Tauschwitz PDF
45 (10/2013) Auswirkungen der Erhebungsanonymität auf Teilnahmebereitschaft und Antwortverhalten in postalischen Befragungen zu selbstberichteter Kriminalität. Ein Methodenexperiment Franziska Kunz PDF
44 (10/2013) Money Laundering and the Casino Industry – Findings from a Doctoral Study Christopher Murphy PDF
43 (04/2012) Prison Overcrowding – Finding Effective Solutions Hans-Jörg Albrecht PDF
42 (05/2010) Retaliation, Mediation and Punishment Andreas Armborst and David Jensen (eds.) PDF
41 (06/2009) Public Opinion on the Death Penalty in China Dietrich Oberwittler and Shenghui Qi PDF
40 (12/2008) Hasskriminalität – Auswirkungen von Hafterfahrungen auf fremdenfeindliche jugendliche Gewalttäter Figen Özsöz PDF

39 (8/2008)

Managing Risk from Cybercrime

Soumyo D. Moitra

PDF

38 (10/2006)

Counterterrorism Policies in Germany

Hans-Jörg Albrecht

PDF

37 (10/2006) Strengthening the Defence in Death Penalty Cases in the People’s Republic of China
Contents
Hans-Jörg Albrecht and Research Unit of the Death Penalty Cases Survey Institute of Law Order Form
36 (09/2006) Brazil on Trial: Mafia, Organized Crime, Gang, Terrorist Group - or, Simply, a Problem Created by a State Policy? Rafael Diniz Pucci PDF
35 (07/2006) Introduction to the Palestinian Criminal Justice System Mustafa H. Abdelbaqi PDF
34 (03/2006) Drogen und Strafverfolgung
Die Anwendung des § 31a BtMG und anderer Opportunitätsvorschriften auf Drogenkonsumentendelikte
Carsten Schäfer / Letizia Paoli
unter Mitarbeit von
Volker Grundies
PDF
33 (03/2006) Trafficking in Human Beings
An Empirical Study on Criminal Prosecution in Germany
Annette Louise Herz PDF
32 (03/2006) Menschenhandel
Eine empirische Untersuchung zur Strafverfolgungspraxis
Annette Louise Herz PDF
31 (03/2006) Open Peno-Correctional Institutions in India
A Review of Fifty-Five Years – Experiences and Expectations
Khushal I. Vibhute PDF
30 (12/2005) Victims of Terrorism Policies and Legislation in Europe
An Overview on Victim Related Assistance and Support
Hans-Jörg Albrecht / Michael Kilchling PDF
29 (03/2006) International Alumni Summer School 2004
Formal and Informal Means of Conflict Prevention and Resolution in the Middle East
Jan-Michael Simon / Ernesto Kiza / Hassan Rezaei / Holger-C. Rohne PDF
28 (12/2005) Modelling and Simulation for Cybercrime Policy Analysis Soumyo D. Moitra PDF
27 (05/2005) Laboratoire Européen Associé (LEA) – Bilan et Perspectives   PDF
26 (05/2005) Laboratoire Européen Associé (LEA) – Bilanz und Perspektiven   PDF
25 (10/2004) The Informal Economy: Threat and Opportunity in the City Joanna Shapland PDF
24 (10/2004) Rechtswirklichkeit und Effizienz der akustischen Wohnraumüberwachung ("großer Lauschangriff") nach § 100c Abs. 1 Nr. 3 StPO Hannes Meyer-Wieck PDF
23 (04/2004) Modellprojekt Elektronische Fußfessel
Wissenschaftliche Befunde zur Modellphase des hessischen Projekts
Markus Mayer PDF
22 (04/2004) Rechtliche und tatsächliche Kriterien der Strafzumessung im deutsch-französischen Vergleich. Ein Beitrag zur Sanktionsforschung im Rahmen des Laboratoire Européen Associé Susanne Müller PDF
21 (02/2004) Sexualstraftäter in sozialtherapeutischen Abteilungen des Freistaates Sachsen. Skizze einer Evaluationsstudie Rüdiger Ortmann / Hans-Jörg Albrecht / Joachim Obergfell-Fuchs PDF
20 (12/2003) Freiburg Proposal on Concurrent Jurisdictions and the Prohibition of Multiple Prosecutions in the European Union
With a Preface by Albin Eser
Anke Biehler / Roland Kniebühler / Juliette Lelieur-Fischer / Sibyl Stein (eds.) PDF
18 (10/2003) Analysis and Modelling of Cybercrime: Prospects and Potential Soumyo D. Moitra PDF
17 (05/2003) Rechtswirklichkeit und Effizienz der Überwachung der Telekommunikation nach den §§ 100a, 100b StPO und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen Hans-Jörg Albrecht / Claudia Dorsch / Christiane Krüpe PDF
16 (06/2003) Private Commercial Bribery
A Comparison of National and Supranational Legal Structures
Günter Heine / Thomas O. Rose PDF
15 (01/2003) Criminal Law in Reaction to State Crime
Comparative Insights into Transitional Processes
Albin Eser /
Jörg Arnold /
Helmut Kreicker
PDF
14 (10/2002) Implementing Electronic Monitoring
A comparative, empirical study on attitudes towards the measure in Lower Saxony/Germany and in Sweden
Rita Haverkamp PDF
13 (08/2002) Modellprojekt Elektronische Fußfessel
Befunde der Begleitforschung – Zwischenbericht Mai 2002 –
Markus Mayer PDF
12 (08/2002) Auslieferungsrecht der Schengen-Vertragsstaaten
Neuere Entwicklungen
Sabine Gleß PDF
11 (05/2002) Alltagsvorstellungen von Kriminalität
Individuelle und gesellschaftliche Bedeutung für die Lebensgestaltung – Ein interdisziplinäres Symposion –
Michael Walter / Hans-Jörg Albrecht / Harald Kania (Hrsg.) PDF
10 (02/2002) The Individual as Subject of International Cooperation in Criminal Matters – A Comparative Study. A Summary by Otto Lagodny Albin Eser /
Otto Lagodny / Christopher L. Blakesley (eds.)
PDF
9 (11/2001) Die Praxis der Gewinnabschöpfung in Europa Michael Kilchling PDF
8 (10/2001) Towards a European Criminal Law Against Organised Crime Vincenzo Militello PDF
7 (07/2001) Sentencing in Germany and the United States: Comparing Äpfel with Apples Richard S. Frase PDF
6 (06/2001) Strafrecht in Reaktion auf Systemunrecht – Vergleichende Einblicke in Transitionsprozesse Albin Eser /
Jörg Arnold /
Helmut Kreicker
PDF
5 (04/2001) United Nations Standards and Norms in the Area of Juvenile Justice in Theory and Practice Heidrun Kiessl PDF
4 (04/2001) Justitielle Einbindung und Kontrolle von Europol Sabine Gleß / Rainer Grote / Günter Heine PDF
3 (03/2001) Illegal Drug Trade in Russia – A Research Project commissioned by the UN Office for Drug Control and Crime Prevention Letizia Paoli PDF
2 (04/2001) Rechtliche Initiativen gegen organisierte Kriminalität Walter Gropp / Barbara Huber PDF
1 (04/2000) Schwangerschaftsabbruch im internationalen Vergleich Albin Eser /
Hans-Georg Koch
PDF
0 (02/2000) Rechtsmittel im Strafrecht Monika Becker /
Jörg Kinzig
PDF

 

  • Geändert am: 23.01.2018
  • Top