Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ulrich Sieber ist Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg i.Br. sowie Honorarprofessor und Mitglied der Rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Er ist Gastprofessor an den Juristischen Fakultäten der Peking-Universität, der Renmin-Universität, der Beijing Normal-Universität und der Universität Wuhan (VR China) sowie Honorarprofessor der Universidad Tecnológica de los Andes (Cusco/Peru). Er erhielt die Ehrendoktorwürden der National and Kapodistrian University of Athens/Griechenland, der Universidad Nacional Mayor de San Marcos (Lima/Peru), der Universität Pécs/Ungarn und der Süd-West-Universität Neofit Rilski (Blagoewgrad/Bulgarien).

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ulrich Sieber