Interdisziplinäre Forschungen aus Strafrecht und Kriminologie

Reihe "I"

Die Reihe "Interdisziplinäre Forschungen aus Strafrecht und Kriminologie" wird herausgegeben von Hans-Jörg Albrecht und Ulrich Sieber und veröffentlicht Arbeiten aus dem gemeinsamen Forschungsbereich der strafrechtlichen und kriminologischen Abteilung des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht.

29 Ergebnisse
  1. Albrecht, H.-J., Simon, J.-M., Rezaei, H., Rohne, H.-C., & Kiza, E. (Eds.). (2006). Conflicts and Conflict Resolution in Middle Eastern Societies : Between Tradition and Modernity (Vol. I 13) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Interdisziplinäre Forschungen aus Strafrecht und Kriminologie. Berlin: Duncker & Humblot.

  2. Albrecht, H.-J., & Sieber, U. (Eds.). (2006). Perspektiven der strafrechtlichen Forschung : Amtswechsel am Freiburger Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht 2004 (Vol. I 12) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Interdisziplinäre Forschungen aus Strafrecht und Kriminologie. Presented at the Feier zum Amtswechsel des Direktors im Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Berlin: Duncker & Humblot.

  3. Voß, T. (2003). Europol: Polizei ohne Grenzen? Strafrechtliche Immunitätenregelungen und Kontrolle von Europol (Vol. I 10) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht . Freiburg im Breisgau: Edition Iuscrim, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  4. Müller, S. (2003). Sanktionen und Strafauswahl in Frankreich : Eine historische, rechtspolitische und dogmatische Analyse der Ermessensfreiheit des französischen Strafgerichts (Vol. I 9) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht . Freiburg im Breisgau: Edition Iuscrim, Max-PIanck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  5. Ambos, K., & Othman, M. (Eds.). (2003). New Approaches in International Criminal Justice: Kosovo, East Timor, Sierra Leone and Cambodia (Vol. I 11) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht . Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  6. Albrecht, H.-J., & Chen, G. (Eds.). (2002). Non-Prosecution Policies : A Sino-German Comparison (Vol. I 7) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht . Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  7. Gleß, S. (Ed.). (2002). Auslieferungsrecht der Schengen-Vertragsstaaten : Neuere Entwicklungen (Vol. I 6) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  8. Nemitz, J. C. (2002). Strafzumessung im Völkerstrafrecht :  Ein Beitrag zur Strafzwecklehre und zur Strafzumessungsmethode unter besonderer Berücksichtigung des Römischen Statuts (Vol. I 8) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  9. Militello, V., & Huber, B. (Eds.). (2001). Towards a European criminal law against organised crime : proposals and summaries of the Joint European Project to Counter Organised crime (Falcone programme E.U.) (Vol. I 3.3) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  10. Mehrens, S. (2001). Die Kronzeugenregelung als Instrument zur Bekämpfung organisierter Kriminalität : ein Beitrag zur deutsch-italienischen Strafprozeßrechtsvergleichung (Vol. I 4) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  11. Gleß, S. (Ed.). (2001). Justitielle Einbindung und Kontrolle von Europol : rechtsvergleichendes Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz (Band 2: Polizeiliche Ermittlungstätigkeit und Grundrechtsschutz., Vol. I 5.2) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  12. Gleß, S. (Ed.). (2001). Justitielle Einbindung und Kontrolle von Europol : rechtsvergleichendes Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz (Band 1: Nationale und europäische Strafverfolgung., Vol. I 5.1) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.