Kriminologische Forschungsberichte

Reihe "K"

Die Reihe "Kriminologische Forschungsberichte" besteht seit 1980 und wird herausgegeben von Hans-Jörg Albrecht und Günther Kaiser. Sie präsentiert die Ergebnisse der Forschungen der kriminologischen Abteilung am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg.

180 Ergebnisse
  1. Tauschwitz, M. (2015). Die Dopingverfolgung in Deutschland und Spanien : Eine strafrechtliche und kriminologische Untersuchung (Vol. K 170) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  2. Kunz, F. (2014). Kriminalität älterer Menschen : Beschreibung und Erklärung auf der Basis von Selbstberichtsdaten (Vol. K 164) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  3. Murphy, C. (2014). “Come in Spinner” – Money Laundering in the Australian Casino Industry (Vol. K 167) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  4. Cernko, D. (2014). Die Umsetzung der CPT-Empfehlungen im deutschen Strafvollzug : Eine Untersuchung über den Einfluss des Europäischen Komitees zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe (CPT) auf die deutsche Strafvollzugsverwaltung (Vol. K 165) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  5. Tehrani, R. (2014). Die “Smart Sanctions” im Kampf gegen den Terrorismus und als Vorbild einer präventiven Vermögensabschöpfung (Vol. K 166) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  6. Wößner, G., Hefendehl, R., & Albrecht, H.-J. (Eds.). (2013). Sexuelle Gewalt und Sozialtherapie : Bisherige Daten und Analysen zur Längsschnittstudie “Sexualstraftäter in den sozialtherapeutischen Abteilungen des Freistaates Sachsen” (Vol. K 161) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  7. Armborst, A. (2013). Jihadi Violence : A study of al-Qaeda’s media (Vol. K 159) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  8. Ghassemi, G. (2013). Criminal Policy in Iran Following the Revolution of 1979 : A Comparative Analysis of Criminal Punishment and Sentencing in Iran and Germany (Vol. K 157) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  9. Olt, G. (2013). Pressefreiheit im Kontext strafrechtlicher Ermittlungsmaßnahmen (Vol. K 156) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  10. Jensen, D. (2013). Maras : A study of their origin, international impact, and the measures taken to fight them (Vol. K 163) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  11. Getoš, A.-M. (2012). Politische Gewalt auf dem Balkan : Schwerpunkt Terrorismus und Hasskriminalität: Konzepte, Entwicklungen und Analysen (Vol. K 155) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  12. Brandenstein, M. (2012). Auswirkungen von Hafterfahrungen auf Selbstbild und Identität rechtsextremer jugendlicher Gewalttäter (Vol. K 158) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.