Doppelklicken zum Editieren
Antippen zum bearbeiten

Schriftenreihen in Kooperation mit Duncker & Humblot

Das Institut veröffentlicht seine Forschungsergebnisse seit 1980 in institutseigenen Reihen. Diese wurden seit längerem zusammengefasst als Unterreihen in der Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Die Zusammenfassung der Publikationen in dieser einheitlichen Schriftenreihe soll auch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen der strafrechtlichen und kriminologischen Abteilung am Institut zum Ausdruck bringen.
Diese Publikationen werden in enger Zusammenarbeit mit dem Verlag Duncker & Humblot, Berlin, vertrieben und können entweder direkt über das Institut oder über Duncker & Humblot erworben werden.

Working Papers and Research in brief

In der Reihe "Arbeitsberichte" werden vorläufige Kurzbeschreibungen von Forschungsergebnissen veröffentlicht. Die Arbeitsberichte können unmittelbar über das Institut bezogen werden und stehen zum Teil auch als PDF zum Download zur Verfügung.

In der Reihe "forschung aktuell | research in brief" veröffentlicht das Institut vorläufige bzw. zusammenfassende Kurzbeschreibungen von Forschungsergebnissen. Die Broschüren können in gedruckter Form unmittelbar über das Institut bezogen werden, eine online-Version kann als PDF heruntergeladen werden. Für weitere Informationen zu den jeweiligen Forschungsprojekten stehen die Autoren zur Verfügung.