Hörnle, T. (2018). Stärken und Schwächen der deutschen Strafrechtswissenschaft. In H. Dreier, G. Wagner, T. Hörnle, & M. Jestaedt, Rechtswissenschaft als Beruf (pp. 183–225). Tübingen: Mohr Siebeck.