Veröffentlichungen der Wissenschaftler*innen

4302 Ergebnisse
  1. Kiessner, F. (1985). Kreditbetrug: [Paragraph] 265b StGB : eine Untersuchung zur Einführung und Anwendung des Sondertatbestandes zur Bekämpfung der betrügerischen Erschleichung von Krediten (Vol. K 22) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  2. Meinberg, V. (1985). Geringfügigkeitseinstellungen von Wirtschaftsstrafsachen : e. empirische Untersuchung zur staatsanwaltschaftlichen Verfahrenserledigung nach [Paragraph] 153a Abs. 1 StPO (Vol. K 19) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  3. Sickenberger, M. (1985). Wucher als Wirtschaftsstraftat : eine dogmatisch-empirische Untersuchung (Vol. K 21) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  4. Dünkel, F., & Meyer, K. (Eds.). (1985). Jugendstrafe und Jugendstrafvollzug : stationäre Maßnahmen der Jugendkriminalrechtspflege im internationalen Vergleich : Bundesrepublik Deutschland, Skandinavien und westeuropäische Länder (Vol. K 20,1) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  5. Schönherr, R. (1985). Vorteilsgewährung und Bestechung als Wirtschaftsstraftaten : eine Untersuchung über die Zuweisung dieser Delikte zur Wirtschaftskriminalität durch die Staatsanwaltschaften (Vol. K 23) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  6. Eser, A., & Huber, B. (Eds.). (1985). Strafrechtsentwicklung in Europa : Landesberichte über Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur. Teilband 1: Landesberichte 1982/1984 (Vol. S 2) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  7. Heine, G., & Locher, J. (1985). Jugendstrafrechtspflege in der Schweiz : eine Untersuchung des Sanktionensystems mit Dokumentation (Vol. S 1) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  8. Jescheck, H.-H., Eser, A., & Kaiser, G. (Eds.). (1985). Zweites deutsch-sowjetisches Kolloquium über Strafrecht und Kriminologie. Baden-Baden: Nomos.

  9. Eser, A. (1985). Genetik, Gen-Ethik, Gen-Recht? In R. Flöhl, Genforschung - Fluch oder Segen? : Interdisziplinäre Stellungnahmen (pp. 248–258) Gentechnologie. München: Schweitzer.

  10. Albrecht, H.-J., & Sieber, U. (Eds.). (1984). Zwanzig Jahre Südwestdeutsche Kriminologische Kolloquien (Vol. K 18) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  11. Liebl, K. (1984). Die bundesweite Erfassung von Wirtschaftsstraftaten nach einheitlichen Gesichtspunkten : Ergebnisse u. Analysen für d. Jahre 1974 bis 1981 (Vol. K 12) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  12. Ortmann, R. (1984). Resozialisierung durch Sozialtherapie : Zur Auswahl und Behandlung von Insassen sozialtherapeutischer Anstalten. Zeitschrift für die Gesamte Strafrechtswissenschaft, 96(3), 794–833. doi:10.1515/zstw.1984.96.3.794

  13. Renschler-Delcker, U. (1983). Die Gerichtshilfe in der Praxis der Strafrechtspflege : eine Untersuchung über die Arbeit der Erwachsenengerichtshilfe aus der Sicht der Gerichtshelfer und deren Auftraggeber (Vol. K 13) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  14. Flümann, B. (1983). Die Vorbewährung nach § 57 JGG : Voraussetzungen, Handhabung und Bedeutung (Vol. K 16) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  15. Villmow, B., & Stephan, E. (1983). Jugendkriminalität in einer Gemeinde : eine Analyse erfragter Delinquenz und Viktimisierung sowie amtlicher Registrierung (Vol. K 6) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  16. Hermanns, J. (1983). Sozialisationsbiographie und jugendrichterliche Entscheidungspraxis : eine empirische Untersuchung zur Sanktionsauswahl, Strafbemessung und -aussetzung bei jugendlichen und heranwachsenden Untersuchungshäftlingen (Vol. K 17) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  17. Dünkel, F., & Spieß, G. (Eds.). (1983). Alternativen zur Freiheitsstrafe : Strafaussetzung zur Bewährung u. Bewährungshilfe im internat. Vergleich (Vol. K 14) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  18. Jescheck, H.-H., & Kaiser, G. (Eds.). (1983). Erstes deutsch-sowjetisches Kolloquium über Strafrecht und Kriminologie. Baden-Baden: Nomos.