Kontakt

Ansprechpersonen

Wenn Sie das Institut über einen kurzen oder auch über einen längeren Zeitraum zu Forschungszwecken als Gast besuchen möchten, beachten Sie bitte unsere besonderen Informationen für Gäste und Besucher des Instituts. Dort finden Sie auch Antragsformulare sowie nähere Informationen für Ihren Aufenthalt am Institut.

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen ausschließlich an das Pressereferat des Institutes. Dieses vermittelt Ihnen eine Ansprechpartnerin/einen Ansprechpartner aus dem Institut und/oder stellt Ihnen nach Rücksprache mit der Expertin/dem Experten für das Thema die gewünschten Informationen sowie Bildmaterial zur Verfügung.

Wenn Sie rechtliche Auskünfte benötigen, insbesondere bei Anfragen zu rechtlichen Regelungen in bestimmten Ländern, so beachten Sie bitte den folgenden Hinweis:

Rechtsberatung ist nicht Aufgabe des Instituts. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass allgemeine Rechtsauskünfte grundsätzlich nicht erteilt werden können. Soweit es die Forschungsaufgaben zulassen und es in seinem wissenschaftlichen Interesse liegt, erteilt das Institut jedoch Gerichten und Behörden Rechtsauskünfte zum ausländischen und internationalen Strafrecht oder zu rechtsvergleichenden Fragestellungen. Nur in eng begrenzten Ausnahmefällen können auch Notaren und Rechtsanwälten Auskünfte erteilt werden.

Das Institut ist zur Erstattung von Rechtsauskünften nicht verpflichtet und behält sich die Übernahme von Aufträgen im Rahmen der verfügbaren Kapazität und des wissenschaftlichen Interesses in jedem Fall vor. Grundsätzlich sind Rechtsauskünfte kostenpflichtig.

Bei allen rechtlichen Anfragen wenden Sie sich bitte an das Gutachtenreferat des Instituts.

Sofern Sie eine Anfrage haben und nicht wissen, an wen Sie sich wenden können, kontaktieren Sie bitte die Presse-Referenten oder schauen Sie in unserer Liste wichtiger Ansprechpersonen.

Öffnungszeiten

Empfang:

Montag bis Donnerstag zwischen
9:00 Uhr und 17:00 Uhr

Freitag zwischen
9:00 Uhr und 14:30 Uhr

Max-Planck-Institut für ausländisches
und internationales Strafrecht
Günterstalstraße 73
79100 Freiburg i. Br.

Tel.: +49 (761) 7081-0
Fax: +49 (761) 7081-294
E-Mail: info@mpicc.de

Anfahrtsbeschreibung

per Flugzeug:

  • Flughafen Basel/Mulhouse (Ausgang Frankreich/Deutschland).
  • Mit dem Bus (Flughafenzubringer – SBG-AirBus) in etwa 45 Minuten nach Freiburg-Hauptbahnhof. Vom Hauptbahnhof s.u.
  • Alternativ mit einem Auto zur deutschen Grenze und von dort auf der A5 Richtung Freiburg. Von dort weiter s.u.

per Auto:

Achtung: Die Stadt Freiburg liegt seit dem Jahr 2010 in einer so genannten Umweltzone. Das bedeutet, dass Fahrzeuge über eine spezielle Umweltplakette verfügen müssen, um im Stadtgebiet fahren zu dürfen. Dies gilt auch für ausländische Fahrzeuge. Das Befahren des Stadtgebiets ohne die Plakette ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit 40 EUR Bußgeld bestraft werden. Das betroffene Gebiet können Sie finden Sie auf einer Landkarte des Umweltministeriums eingezeichnet. Nähere Informationen zu den Umweltzonen finden Sie auf den Seiten des Bundesumweltamtes sowie des Baden-Württembergischen Umweltamtes (hier finden Sie auch Informationen in englischer und französischer Sprache).

  • Autobahn A5.
  • Ausfahrt Freiburg-Mitte.
  • Auf dem Autobahnzubringer Richtung Freiburg-Mitte.
  • Abzweigung nach rechts Richtung Schauinsland in die Günterstalstraße.
  • Das Institutsgebäude Günterstalstraße 73 (mit Empfang) befindet sich nach ca. einem Kilometer am Ortsausgang auf der linken Seite.
  • Zum Institutsgebäude Fürstenbergstraße 19 nach ca. einem Kilometer links in die Türkenlouisstraße und nach ca. 200 m links in die Fürstenbergstraße einbiegen. Das Gebäude Fürstenbergstraße 19 befindet sich nach weiteren ca. 80 m auf der rechten Seite.

per Bahn:

  • Mit dem IC, EC oder ICE bis Freiburg Hauptbahnhof.
  • Ab Hauptbahnhof in die Linie 3 (Richtung "Vauban") oder Linie 5 (Richtung "Rieselfeld") einsteigen, beide Linien halten an der Haltestelle "Johanneskirche". Dort steigt man in die Linie 2 (Richtung "Günterstal") um und steigt bei der übernächsten Haltestelle "Holbeinstraße" aus.
  • Ca. 100 m stadteinwärts befindet sich rechts das Institutsgebäude Günterstalstraße 73 (mit Empfang).
  • Zum Institutsgebäude Fürstenbergstraße 19 nach ca. 200 m stadteinwärts rechts in die Türkenlouisstraße und nach ca. 200 m links in die Fürstenbergstraße einbiegen. Das Gebäude Fürstenbergstraße 19 befindet sich nach weiteren ca. 80 m auf der rechten Seite.

Aktuelle Bilder aus Freiburg

Die Webcam auf dem Dach des Instituts liefert alle 5 Minuten neue Bilder. Der Blick richtet sich vom Sternwaldeck in Richtung Innenstadt mit dem Turm des Freiburger Münsters, dem Schwabentor und dem Schlossberg. Sie können sich hier ein Bild von der aktuellen Wetterlage machen.

  • Geändert am: 21.10.2016
  • Top