Sie suchten nach
14 Ergebnisse auf Englisch
  1. Publikation

    Sabine Gleß, Anke Biehler

    Rechtsvergleichender Querschnitt und rechtspolitischer Ausblick

    Gleß, S., & Biehler, A. (2002). Rechtsvergleichender Querschnitt und rechtspolitischer Ausblick. In S. Gleß, Auslieferungsrecht der Schengen-Vertragsstaaten : Neuere Entwicklungen (pp. 547–627) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  2. Projekt

    Die Rolle der Ehre im Strafrecht

    Die Rolle der Ehre im Strafrecht In Zeiten fortschreitender Globalisierung treffen zunehmend Menschen mit unterschiedlichen Ehrvorstellungen zusammen Daher untersucht das Projekt anhand von 14 Beri...

  3. Projekt

    Vulnerability and fear of crime

    Vulnerability and fear of crime Ist Vulnerabilität hilfreich zur Erklärung von Kriminalitätsfurcht Diese Arbeit nimmt Bezug auf frühere Vulnerabilitätsansätze in der Kriminalitätsfurchtforschung ü...

  4. Projekt

    Computerkriminalität im Rechtsvergleich

    Computerkriminalität im Rechtsvergleich Das Projekt untersucht rechtsvergleichend die gegenwärtig geltenden Regelungen zum Computerstrafrecht Hierdurch sollen der aktuelle Stand der internationalen...

  5. Publikation

    Hans-Jörg Albrecht

    Forschungen zu Kriminalität und Kriminalitätskontrolle am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg i. Br.

    Albrecht, H.-J. (Ed.). (1999). Forschungen zu Kriminalität und Kriminalitätskontrolle am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg i. Br. (Vol. K 82) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht . Freiburg im Breisgau: Ed. Iuscrim, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  6. Publikation

    Günther Kaiser, Michael Kilchling

    Möglichkeiten der Gewinnabschöpfung zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität

    Bestandsaufnahme und Perspektiven im internationalen Vergleich

    Kilchling, M., & Kaiser, G. (Eds.). (1997). Möglichkeiten der Gewinnabschöpfung zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität : Bestandsaufnahme und Perspektiven im internationalen Vergleich (Vol. K 61) Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Freiburg im Breisgau: Ed. Iuscrim, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.

  7. Publikation

    Jörg Martin

    Strafbarkeit grenzüberschreitender Umweltbeeinträchtigungen

    zugleich ein Beitrag zur Gefährdungsdogmatik und zum Umweltvölkerrecht

    Martin, J. (1989). Strafbarkeit grenzüberschreitender Umweltbeeinträchtigungen : zugleich ein Beitrag zur Gefährdungsdogmatik und zum Umweltvölkerrecht (Vol. S 17) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  8. Publikation

    Rita Haverkamp, Harald Arnold

    Subjektive und objektivierte Bedingungen von (Un-)Sicherheit

    Studien zum Barometer Sicherheit in Deutschland (BaSiD)

    Haverkamp, R., & Arnold, H. (Eds.). (2015). Subjektive und objektivierte Bedingungen von (Un-)Sicherheit : Studien zum Barometer Sicherheit in Deutschland (BaSiD) (Vol. K 171) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  9. Publikation

    Frank Jungfleisch

    Fortpflanzungsmedizin als Gegenstand des Strafrechts?

    Eine Untersuchung verschiedenartiger Regelungsansätze aus rechtsvergleichender und rechtspolitischer Perspektive

    Jungfleisch, F. (2005). Fortpflanzungsmedizin als Gegenstand des Strafrechts? : Eine Untersuchung verschiedenartiger Regelungsansätze aus rechtsvergleichender und rechtspolitischer Perspektive (Vol. S 102) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  10. Publikation

    Birgit Klumpe

    Der "genetische Fingerabdruck" im Strafverfahren

    Rechtsprobleme bei der Anwendung genetischer Analysen in Großbritannien und Deutschland

    Klumpe, B. (1993). Der “genetische Fingerabdruck” im Strafverfahren : Rechtsprobleme bei der Anwendung genetischer Analysen in Großbritannien und Deutschland (Vol. S 41) Beiträge und Materialien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  11. Publikation

    Sabine Gleß

    Auslieferungsrecht der Schengen-Vertragsstaaten

    Neuere Entwicklungen

    Gleß, S. (Ed.). (2002). Auslieferungsrecht der Schengen-Vertragsstaaten : Neuere Entwicklungen (Vol. I 6) Interdisziplinäre Untersuchungen aus Strafrecht und Kriminologie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Freiburg i. Br.: edition iuscrim.

  12. Publikation

    Wen Fan

    Kriminelle Karrieren

    Straftaten, Sanktionen und Rückfall

    Fan, W. (2009). Kriminelle Karrieren : Straftaten, Sanktionen und Rückfall (Vol. K 147) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Kriminologische Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  13. Publikation

    Silvia Tellenbach

    Die Rolle der Ehre im Strafrecht

    Tellenbach, S. (Ed.). (2007). Die Rolle der Ehre im Strafrecht (Vol. S 111) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.

  14. Publikation

    Ulrich Sieber, Albin Eser, Helmut Kreicker

    Nationale Strafverfolgung völkerrechtlicher Verbrechen

    National Prosecution of International Crimes. Teilband 7: Völkerstrafrecht im Ländervergleich

    Eser, A., Sieber, U., & Kreicker, H. (Eds.). (2006). Nationale Strafverfolgung völkerrechtlicher Verbrechen : National Prosecution of International Crimes. Teilband 7: Völkerstrafrecht im Ländervergleich (Vol. S 95.7) Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Strafrechtliche Forschungsberichte. Berlin: Duncker & Humblot.